Der Parkpilot fürs Auto
Sicherheit
Ein Parkpilot als Einparkhilfe arbeitet mit Sensoren, die naheliegende Objekte mit Ultraschall oder über einen Radar erkennen können. Wenn Sie einparken, hören Sie ein akustisches Signal. Je näher Sie dem Objekt kommen, desto deutlicher ist das Signal zu hören. Sie wissen, dass Sie dem Objekt immer näher kommen. Es gibt Parkpiloten als Abstandswarner für die Integration in die vordere und die hintere Stoßstange. Oftmals werden die Sensoren direkt neben dem Kennzeichenhalter angebracht. Bei Fahrzeugen, die ab Werk nicht mit den Sensoren ausgestattet sind, können diese nachgerüstet werden. Eine große Einparkhilfe während des Parkvorgangs ist so ein Parkpilot an Ihrem Fahrzeug in jedem Fall. Die Warnfunktion verhindert viele Parkunfälle.
Mehr Lesen 09.4.2019
Vorfahrtsregeln missachtet: Ist ein Gutachter bei Unfall ratsam?
Sicherheit
In der Fahrschule lernen Schüler nicht nur, wie ein Auto von A nach B bewegt wird - vielmehr geht es in erster Linie auch um die Verkehrsregeln. Im Zuge des Unterrichts kommen schließlich auch die Vorfahrtsregeln ins Gespräch. Dabei handelt sich um die wichtigsten Verkehrsregeln, die in der StVO fest verankert sind. Obwohl jedoch alle Fahrschüler während der Unterrichtsfahrten diese Regeln mehr als nur einmal durchnehmen müssen, halten sich im späteren Verkehrsverlauf leider nur die wenigsten Autofahrer an die Vorgaben. Nicht selten kann es in diesem Zusammenhang zu einem Unfall kommen.
Mehr Lesen 07.4.2019
Richtiges und rücksichtsvolles Verhalten im Straßenverkehr
Sicherheit
Wer gut in der Fahrschule aufgepasst hat, der weiß: Nur wer richtig und vor allem rücksichtsvoll mit seinem Fahrzeug im Straßenverkehr fährt, kann Unfälle vermeiden. Das gilt natürlich nicht nur für Auto- und Motorradfahrer, sondern auch für Radfahrer sowie Fußgänger. Dabei sollten sich alle Verkehrsteilnehmer an die Regeln der StVO halten. Ist das gegeben, sollte es keine Verkehrsunfälle geben. Allerdings geschehen sie weltweit hundertfach jeden Tag. Doch wo genau liegt hier das Problem?
Mehr Lesen 07.1.2019
Tipps: So lässt sich das Auto ideal auf das Frühjahr vorbereiten
Sicherheit
Wenn die Sonnenstrahlen kräftiger werden und es draußen wieder blüht und grünt, kann auch das Auto aus dem Winterschlaf erwachen. Doch wann genau ist der richtige Zeitpunkt, um die Autoreifen zu wechseln und das Fahrzeug auf das Frühjahr und den Sommer vorzubereiten? Manchmal überrascht ein unverhoffter Schneefall und Bodenfrost die Autofahrer nämlich auch gern noch im April. Wir geben Tipps, worauf Autofahrer achten sollten und was zu bedenken ist, wenn das Auto für die schöne Jahreszeit vorzubereitet werden soll.
Mehr Lesen 06.24.2019
Nach dem Verkehrsunfall: Warnweste ist Pflicht
Sicherheit
In unseren Nachbarländern ist es Gang und Gäbe und auch seit dem 01. Juli 2014 ist es in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben: Die Warnwestenpflicht. Das bedeutet, dass Fahrzeuge aller Art - und somit Pkw, Lkw, Traktoren und auch Busse - Warnwesten für den Fall der Fälle mitführen müssen. Für Motorradfahrer gilt diese Pflicht in Deutschland derzeit noch nicht. Wozu der Aufwand? Kommt es zu einem Unfall oder einer Panne, so haben Fahrer und Beifahrer diese Westen zu tragen, damit der übrige Verkehr diese Personen besser sehen und entsprechend reagieren kann.
Mehr Lesen 06.20.2019
Baustellen: So verhalten sich Autofahrer richtig
Sicherheit
Sie sind oftmals lästig und behindern den Verkehr, doch sind auch nützlich - die Baustellen. Ob auf Landstraßen, in der Stadt oder auf der Autobahn, die Baustellen haben ihren Grund. Oft wird erneuert oder saniert und das aus verschiedenen Zwecken. Für den Autofahrer bedeuten Baustellen auf Straßen jedoch häufig, dass sich der Verkehr verlangsamt. Die Geschwindigkeitsbeschränkungen haben aber ihre Berechtigung, dienen sie der Sicherheit sämtlicher Bauarbeiter. Viele Autofahrer sind hingegen genervt und möchten schneller vorankommen. Wer jedoch beim Überschreiten der festgelegten Geschwindigkeiten erwischt wird, muss dieses Vergehen meist teuer büßen.
Mehr Lesen 06.12.2019
Strafmaß bei Drogen und Alkohol im Straßenverkehr
Sicherheit
Eine Vielzahl von schweren Verkehrsunfällen geschehen unter Drogen- oder Alkoholeinfluss. Dabei geraten oftmals auch unschuldige Verkehrsteilnehmer in das Unfallgeschehen - nicht selten enden solche Szenarien mit schwerwiegenden Verletzungen oder gar tödlich. Aus diesem Grund sieht der aktuelle Bußgeldkatalog für derlei Vergehen hohe Strafen vor. Nehmen Autofahrer folglich nach Einnahme von Drogen oder Alkohol am Straßenverkehr teil, haben sie mit Fahrverbot, Führerscheinentzug und hohen Bußgeldern zu rechnen.
Mehr Lesen 06.11.2019
Mit diesen Tipps im Winter sicher Autofahren
Sicherheit
Autofahrten im Winter verursachen nicht wenigen Verkehrsteilnehmern Magenschmerzen und Unwohlsein. In der Tat fordert die kalte Jahreszeit mit Glatteis, Schnee und Nebel den Fahrern einiges ab. Vielleicht kann Ihnen der eine oder andere unserer Tipps helfen, sicher durch den Winter zu kommen.
Mehr Lesen 01.1.2016
Sommerreifen, Winterreifen oder Allwetterreifen – Das sollten Sie beachten
Sicherheit
Es kann durchaus sein, dass es einem Polizisten auffällt, wenn Sie im Sommer mit Winterreifen unterwegs sind, Sie werden jedoch mit großer Sicherheit dafür keinen Strafzettel erhalten. Da sich Winterreifen im Sommer jedoch recht schnell abnutzen, kann man Ihnen unter Umständen bei einem Unfall, auch wenn Sie diesen nicht verschuldet haben, wegen falscher Bereifung eine Teilschuld zusprechen.
Mehr Lesen 12.13.2015
So montieren Sie sicher und einfach Ihre Schneeketten
Sicherheit
Auch die neuesten und qualitativ besten Winterreifen sind bei steilen und langen Steigungen mit festgefahrener Schneedecke oder Neuschnee hoffnungslos überfordert. Dies gilt erst recht, wenn sich unter einer solchen festgefahrenen Schneedecke noch das blanke Eis bemerkbar macht. Deshalb sind Schneeketten auf vielen Strecken in den Alpen bei winterlichen Straßenverhältnissen ohnehin vorgeschrieben. Wer bei einer solchen Vorschrift ohne die speziellen Ketten unterwegs ist riskiert nicht nur hängen zu bleiben, sondern obendrein noch ein saftiges Bußgeld.
Mehr Lesen 12.3.2015
Ablaufdatum der Reifen überprüfen
Sicherheit
Wie alles im Leben altern auch Autoreifen. Und zwar vollkommen unabhängig von der Laufleistung. Im Laufe der Jahre wird der Gummi spröde, die Bremswege werden länger, die Traktion lässt nach, bei Winterreifen ganz besonders bei Fahrten im Schnee. Unter rein rechtlichen Gesichtspunkten gibt es bei Reifen kein Verfallsdatum, sie dürfen – zumindest theoretisch – bis in alle Ewigkeit im Straßenverkehr benutzt werden. Lediglich die Profiltiefe von mindestens 1,6 mm ist gesetzlich vorgeschrieben. Soweit zum blanken Gesetzestext.
Mehr Lesen 10.27.2015
Die besten Tipps für eine Motorrad-/Roller- Diebstahlsicherung
Sicherheit
Mehr als drei Millionen Motorräder sind beim Kraftfahrtbundesamt gemeldet, der überwiegende Teil davon fällt in die Kategorie „richtig schwere Maschinen“. Hinzu kommt noch eine Vielzahl an Mopeds und Motorrollern. Knapp 50.000 Stück davon werden jährlich gestohlen, eine erschreckend hohe Zahl. Das beliebteste Werkzeug der Zweiraddiebe ist dabei der Bolzenschneider, er ist schnell, sicher und brutal. Dabei kommen teilweise gleichzeitig Eissprays oder Picking Sets, um die Schlösser zu sezieren, zum Einsatz. In den letzten Jahren hat sich eine weitere Methode des Zweiradklaus etabliert, die ebenso effektiv wie schnell ist: Muskelkraft und Transporter. Die Diebe kommen angedüst, laden das Motorrad, so wie es da steht, in den Transporter und brausen davon.
Mehr Lesen 10.23.2015
Die besten Tipps für eine Auto-Diebstahlsicherung
Sicherheit
Autodiebstahl ist keineswegs ein unabwendbares Schicksal, gegen das man machtlos ist. Auch ohne sonderlich großen Aufwand ist effektiver Schutz durchaus möglich. Jeder Autobesitzer kann sich eine Menge Scherereien ersparen, wenn er schon beim Kauf des Fahrzeuges die Augen offen hält. Sie sollten dennoch immer daran denken, dass der beste Diebstahlschutz nur dann helfen kann, wenn Sie beim Verlassen des Fahrzeugs alle Vorkehrungen treffen, die die vorgesehenen Schutzmaßnahmen auch greifen lassen.
Mehr Lesen 10.20.2015
Was ist zu beachten beim Linksverkehr
Sicherheit
Nicht wenige Autofahrer sind der Ansicht, dass das Fahren auf der linken Seite eigentlich nur in Großbritannien ein Thema ist – aber die haben ja schon immer Extrawürste gebraten. Gut, manche haben schon davon gehört, dass auch in Australien links gefahren werden soll. Das interessiert dann aber nicht mehr wirklich, Australien ist weit weg, kommt man sowieso nie hin.
Mehr Lesen 08.25.2015
Fahren auf der Rennstrecke
Sicherheit
So richtig schnell fahren ist auf öffentlichen Straßen heute kaum noch möglich. Dennoch juckt es so manchen, auch einmal mit einem Privatwagen auf der Rennstrecke ein paar Runden zu drehen. Diese Rennrunden mit Spaßfaktor sind aber keine Schonfahrten für das eigene Auto, darüber sollte sich jeder im Klaren sein.
Mehr Lesen 08.25.2015
Länder ohne Geschwindigkeitsbegrenzung
Sicherheit
IIn Deutschland wird seit Langem über eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen diskutiert. Seit Jahren stehen sich zwei Gruppen unversöhnlich gegenüber und behaupten, ihre Ansicht sei die einzig wahre. Umweltexperten und -verbände verlangen ebenso beharrlich die Einführung eines Tempolimits, wie die Autolobby das ablehnt. Bisher siegen die Autofreunde mit schöner Regelmäßigkeit.
Mehr Lesen 08.1.2015
Die sichersten Autos
Sicherheit
Es war von vornherein klar, dass die Frage, welches Fahrzeug das sicherste ist, nicht einfach zu beantworten sein dürfte. Es geht schon los mit der Frage, was genau unter dem Begriff sicher zu verstehen ist. Um welche Kriterien geht es dabei? Um die Widerstandswerte von Crashtests, die sicherlich elementar sein können, wenn es um das Überleben im Fahrzeug geht? Welche Rolle spielt auf der anderen Seite die Farbe? Werden Autos bestimmter Farben seltener in Unfälle verwickelt als andere?
Mehr Lesen 07.24.2015
Tipps für Motorradfahrer im Sommer
Sicherheit
Es dürfte allgemein bekannt sein, dass Motorradfahren nicht nur schwieriger, sondern auch gefährlicher ist als Autofahren, aber auch reizvoller und packender. So interessant und spannend es auch sein mag, entscheidend ist, dass man immer wieder gesund zur heimischen Garage zurückkehrt.
Mehr Lesen 07.16.2015
Verhalten als Helfer beim Unfall... Was ist zu beachten?
Sicherheit
Der größte Teil der Autofahrer kann sich längst nicht mehr erinnern, wann er oder sie am letzten Erste-Hilfe-Kursus teilgenommen hat, so lange ist das schon her. Die überwiegende Anzahl aller Verkehrsteilnehmer ist deshalb bei der Soforthilfe am Unfallort höchst unsicher. Dabei sind die ersten Maßnahmen oft lebensrettend und keineswegs besonders schwer.
Mehr Lesen 07.3.2015
Neuer Alkoholtest kann Autofahren verhindern
Sicherheit
In manchen Ländern haben Alkoholsünder kein einfaches Leben. Sie müssen nicht nur für längere Zeit den Führerschein abgeben, sondern ihr Fahrzeug mit dem sogenannten Alcolock ausrüsten. Das Gerät ist mit der Zündung verbunden und analysiert bei Polizeikontrollen den Alkoholgehalt in der Atemluft. Hat der Fahrer zu viel getrunken, wird der Anlasser blockiert.
Mehr Lesen 06.24.2015
Warnwestenpflicht in Deutschland
Sicherheit
Autofahrer aufgepasst! Ab dem 01. Juli 2014 tritt die Warnwestenpflicht für Fahrzeugführer in Deutschland in Kraft. Wie in vielen weiteren Europäischen Ländern, muss die reflektierende Warnweste dann in jedem zugelassenen Fahrzeug mitgeführt und im Notfall übergezogen werden. Ein Verstoß kann teuer werden.
Mehr Lesen 06.30.2014
Unfall-Frühwarnsystem
Sicherheit
Durch ein Frühwarnsystem am Auto kann der Unfallgrad im Falle eines Aufpralls gemindert werden. Die Sicherheit auf den Straßen soll durch ein Unfall-Frühwarnsystem von Mercedes-Benz unterstützt werden. Die Pre-Safe-Bremse© des schwäbischen Autohauses ist eine Entwicklung bestehend aus einem Bremsassistenten und einem Elektronischen Stabilitäts Programm©.
Mehr Lesen 05.25.2014

Über 50.000 Kunden können sich nicht irren

Aktuelle Bewertungen

Kontaktieren Sie uns!

Wir rufen Sie gerne zurück!

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gebührenfrei.

Tel.: 0800 570 1700

Email: sofort@kfzsachverstand.de