0800 570 1700
(gebührenfrei)
Familien Unternehmer

Versicherungsnummer herausfinden – Zentralruf der Autoversicherer

Sie sind in einen Unfall verwickelt und ehe Sie sich versehen, sucht der Unfallverursacher sein Heil in der Flucht? Oder beharrt er darauf, dass er Ihnen seine Versicherungsnummer nicht nennen muss? Sie haben das Recht und die Möglichkeiten, sich über die Kfz-Versicherungsnummer des Unfallgegners zu informieren. Wie und wo das geht, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag erläutern.

Inhalt dieses Beitrags

Was tun, wenn der Unfallverursacher Fahrerflucht begeht?

Fahrerflucht ist das wohl schlimmste Szenario, das Ihnen nach einem unverschuldeten Unfall passieren kann. Denn ohne einen Verursacher und seine Versicherungsnummer stehen Sie vor der Frage, wer Ihnen den entstandenen Schaden ersetzt. Wenn Sie das Kennzeichen aus dem Augenwinkel sehen, oder noch besser, ein Foto schießen können, steht der Ermittlung der Versicherungsnummer nichts im Weg. Doch erkennen Sie nur die Wagenfarbe und mit viel Glück die Fahrzeugmarke, stehen Sie vor einem wirklichen Problem. In diesem Fall müssen Sie auch bei kleinen Blechschäden die Polizei rufen und den Beamten den Schadenshergang schildern. Die Anzeige gegen Unbekannt ist die Voraussetzung dafür, dass eine Ermittlung startet und dass Sie eventuell eine Kostenerstattung der unfallgegnerischen Versicherung erhalten. In den meisten Fällen wird der Unfallverursacher gefunden. Sie leisten einen wichtigen Beitrag dazu, in dem Sie die Polizei umgehend anrufen und Ihre Beschreibung so präzise wie möglich abgeben.

Reicht das Kennzeichen für Recherchen zur Versicherungsnummer aus?

Das Kennzeichen des Unfallverursachers ist vollkommen ausreichend, um sich über die Haftpflichtversicherung des geflohenen Fahrers in Kenntnis zu setzen. Daher sollten Sie, auch wenn Sie im ersten Moment geschockt sind, mit Bedacht handeln und sich die Buchstaben sowie Ziffern auf dem Nummernschild einprägen. Das Kennzeichen teilen Sie der Polizei mit, die im Falle von Fahrerflucht umgehende Ermittlungen einleitet. Doch damit Sie zu Ihrem Geld kommen und nicht auf dem Schaden sitzen bleiben, müssen Sie selbst aktiv werden. Bei KFZSachverstand.de raten wir Ihnen dazu, den Zentralruf der KFZ-Versicherer zu kontaktieren und das Ihnen bekannte Kennzeichen durchzugeben. Anhand des Kennzeichens haben die Mitarbeiter beim Zentralruf der Autoversicherer die Möglichkeit, Ihnen die Versicherung des Unfallgegners – und die wichtige Versicherungsnummer seiner Kfz-Haftpflicht zu nennen. Auch bei Unfällen mit im Ausland versicherten Autos kann Ihnen der Zentralruf helfen. In diesem Fall übernehmen die Mitarbeiter der Hotline die Recherchen nach der Versicherung, die für den bei Ihnen entstandenen Schaden aufkommen und die Regulierung übernehmen muss. Sobald Sie das Kennzeichen des Verursachers haben, gehen Sie auch bei Fahrerflucht nicht leer aus.

Der Zentralruf der Autoversicherer: Die erste Adresse bei Fragen zur Versicherungsnummer?

Beim Zentralruf der Autoversicherer handelt es sich um eine Auskunftei, die an 365 Tagen im Jahr 24/7 erreichbar ist. Werden Sie in einen Unfall verwickelt und der Unfallverursacher flieht oder kennt seine Versicherungsnummer nicht, melden Sie sich umgehend bei der Hotline. Da es sich um eine Servicenummer handelt, ist der Anruf für Sie kostenlos. Geben Sie das Kennzeichen akkurat durch und erhalten wenige Minuten später die Information, bei welcher Versicherung und unter welcher Nummer der Unfallgegner versichert ist. Bei dieser Auskunftei handelt es sich nicht um eine staatliche Institution. Vielmehr ist der Zentralruf der Autoversicherer eine Einrichtung der Versicherungswirtschaft. Anhand dieser Tatsache wird deutlich, dass man Ihnen zwar die Versicherungsnummer aushändigen muss, doch dass es sich bei Ihrem Ansprechpartner nicht um eine Institution handelt, die Sie unterstützen wird.

Bei KFZSachverstand.de haben wir die Erfahrung gemacht, dass sich ein Anruf von einer fachkompetenten Stelle eher lohnt und schneller zum gewünschten Ergebnis führt. Am besten kontaktieren Sie unsere Experten direkt nach dem Unfall und beauftragen uns damit, die Versicherungsnummer des Unfallgegners anhand des Kennzeichens zu erfahren und die Schadensmeldung vorzunehmen.

Kontakt Zentralruf der Autoversicherer

Rufen Sie beim Zentralruf der Autoversicherer an und erfahren Sie die Versicherungsnummer vom Unfallgegner! Gerne können Sie uns auch den Schaden melden uns wir kümmern uns gleich um die Schadensabwicklung!

Telefon: 0800 – 250 260 0

Telefon (aus dem Ausland; Mo-Fr 8 bis 20 Uhr): 0049 (40) 300 330 300

Internet: Nutzen Sie einfach das Online-Anfrageformular, um die gegnerische Haftpflichtversicherung zu ermitteln.

Zentralruf der Autoversicherer

Wenn der Unfallverursacher seine Versicherung nicht kennt …

In diesem Fall haben Sie das Kennzeichen vor Augen. Auch wenn ein Unfallverursacher druckst oder wirklich nicht weiß, wo er versichert ist und wie seine Nummer lautet, sind Sie als Geschädigter nicht hilflos. Wichtig ist nun, dass Sie bereits am Unfallort konsequent handeln und den Unfallverursacher darauf verweisen, dass Sie die Polizei und Ihren Rechtsanwalt kontaktieren. Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie eine Information zur Versicherung und bestenfalls sogar zur Versicherungsnummer erhalten. Wenn Sie im Ausland verunfallen, können Sprachschwierigkeiten zur Herausforderung werden. In diesem Fall sollten Sie auch bei augenscheinlich kleineren Blechschäden nicht auf die Polizei verzichten. Lassen Sie sich nicht mit Versprechen ruhigstellen und bedenken, dass Sie im Fall der Fälle auf den Kosten für die Fahrzeugreparatur sitzen bleiben. Bei KFZSachverstand.de beraten wir Sie gerne und zeigen Ihnen auf, wie Sie nach einem Unfall richtig reagieren und alle für die Schadenabwicklung wichtigen Daten in Erfahrung bringen.

Was tun, wenn der Unfallgegner die Versicherungsnummer nicht nennt?

Nicht nur die Fahrerflucht, sondern auch der Unwille eines Unfallverursachers können zum Problem werden. Lassen Sie sich nicht auf Diskussionen ein. Verständigen Sie die Polizei, sollte eine Klärung inklusive dem Austausch der Versicherungsnummer nicht möglich sein. Merken Sie sich das Kennzeichen der gegnerischen Partei und rufen so schnell wie möglich beim Zentralruf der Autoversicherer an. Noch besser ist es, wenn Sie uns kontaktieren und uns mit der Schadenabwicklung beauftragen oder mit unserem Partner Netzwerk CLAYM+ die Schadenregulierung vornehmen. Wir wissen, wie wir das Gespräch mit dem Zentralruf der KFZ-Versicherer in die richtige Richtung lenken und Sie dabei unterstützen, eine Ihnen nicht bekannte Nummer herauszufinden. Auch wenn Sie weder den KFZ-Versicherer noch die Versicherungsnummer kennen, erhalten Sie mit der Kenntnis zum Nummernschild alle wichtigen Informationen für eine Schadensmeldung, die Sie dem gegnerischen Versicherer zukommen lassen.

KFZSachverstand.de hilft bereits bei der Versicherungsnummernfrage!

Haben Sie Ihre Rechte im Blick. Als Geschädigter steht es Ihnen frei, einen eigenen Sachverständigen mit der Kfz-Begutachtung zu betrauen. Sie sind jederzeit berechtigt, die Polizei zu rufen und den Unfallhergang aufnehmen zu lassen. Bei Fahrerflucht sollten Sie grundsätzlich Anzeige erstatten, auch wenn Ihnen der entstandene Schaden auf den ersten Blick verschwindend gering erscheint. Das gilt auch, wenn Ihr Auto auf einem Parkplatz gerammt wurde und wenn vom Unfallfahrer jede Spur fehlt. Beschäftigen Sie sich nicht selbst mit den zahlreichen Aufgaben, die nach einem Unfall auf Sie zukommen und die eine große Menge an Kompetenz und Know-how erfordern. Wir von KFZSachverstand.de sind Ihre Ansprechpartner, die Ihnen ein reibungslose Abwicklung garantieren.

Kennen Sie Ihre eigene KFZ-Versicherungsnummer?

Die wenigsten Autofahrer werden diese Frage mit einem Ja beantworten können. Daher sollten Sie diese Unkenntnis auch dem Unfallfahrer zugestehen, selbst dann, wenn Sie am Unfallort verärgert sind oder wenn sich Ihr Gegenüber uneinsichtig zeigt. Mit dem Nummernschild und einem Anruf beim Zentralruf der Autoversicherer erhalten Sie Auskunft und damit das Fundament, auf dessen Basis Sie alle weiteren Schritte in die Wege leiten können. Wir unterstützen Sie gerne fachkundig und helfen Ihnen dabei, die Schadenabwicklung schnell und zu Ihren Gunsten zu realisieren. KFZSachverstand.de ist Ihr starker Partner, der Ihnen als Unfallopfer mit langjähriger Erfahrung hilft.

KfzSachverstand.de – Ihr zuverlässiger Partner

Gerne helfen wir Ihnen als unabhängiger Kfz Gutachter dabei, Ihre Ansprüche zu prüfen. Rufen Sie dafür ganz einfach kostenfrei unsere Schadenexperten an: 0800/5701700

*Die Kosten eines Gutachtens, das Sie nach einem unverschuldeten Kfz-Unfall zur Feststellung des Schadens, des Fahrzeugzeitwertes sowie der voraussichtlichen Instandsetzungskosten erstellen lassen, hat die Versicherung des Unfallverursachers zu tragen (§ 249 BGB).

**Durch unser fachkundiges Partner-Netzwerk CLAYM+ erhalten Sie alles aus einer Hand!

Bitte beachten Sie, dass wir auf dieser Webseite keinerlei Rechtsberatung durchführen.

Möglicherweise interessiert Sie:

Jetzt Schaden melden!

in 60 min vor Ort!

Als Unfallverursacher sind Sie verpflichtet, den Schaden bei Ihrer eigenen Versicherung zu melden. Wenn Sie unverschuldet in einen Unfall geraten sind, dann nutzen Sie bitte dieses Formular.

Die Kosten für das Gutachten trägt bei unverschuldetem Unfall der Unfallgegner!

Fiktive Abrechnung | Schadensregulierung Ratgeber 2021

Fiktive Abrechnung | Schadensregulierung Ratgeber 2021

Wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind, den Schaden aus verschiedenen Gründen aber nicht reparieren lassen möchten, ist die sogenannte fiktive Abrechnung vielleicht die beste Option für Sie. In diesem Beitrag erfahren Sie, was eine fiktive Abrechnung genau ist, unter welchen Umständen Sie davon profitieren können und ob diese Art der Regulierung überhaupt legal ist.

Nutzungsausfalltabelle – welche Nutzungsentschädigung nach einem Unfall?

Nutzungsausfalltabelle – welche Nutzungsentschädigung nach einem Unfall?

Sind Sie ohne Eigenverschulden in einen Unfall verwickelt, sind Sie in erster Linie froh, wenn der Crash „nur“ zu einem Blechschaden geführt hat. Doch eine Reparatur kann dennoch schnell eine vierstellige Summe kosten und dazu führen, dass Ihr Ihr Auto längere Zeit nicht nutzen können. Ist die Kostenübernahme für einen Mietwagen sinnvoll oder lohnt es sich eher, wenn der Unfallgegner Ihnen eine Nutzungsentschädigung zahlt?

Europäischer Unfallbericht – Ratgeber

Europäischer Unfallbericht – Ratgeber

Selbst der erfahrenste Autofahrer kann unverhofft in einen Verkehrsunfall verwickelt werden. Auch wenn man in solch einer Situation erst einmal unter Schock steht, ist es umso wichtiger, den Unfallbericht wahrheitsgetreu und gewissenhaft auszufüllen. Nur so lassen sich spätere Schadensersatzansprüche durchsetzen bzw. abwenden. Ereignet sich der Unfall im europäischen Ausland, kommt der einheitliche Europäische Unfallbericht zur Anwendung.

Nur die wenigsten Autofahrer bleiben lebenslang unfallfrei. Früher oder später gerät erfahrungsgemäß nahezu jeder in einen größeren oder kleineren Verkehrsdelikt. Dies muss nicht einmal zwingend auf eigenes Fehlverhalten zurückzuführen sein. Es genügt, wenn ein anderer Autofahrer die Vorfahrt missachtet oder auch nur unachtsam ausparkt. Ereignet sich ein Verkehrsunfall, stehen die Absicherung des Unfallortes sowie die Erstversorgung Verletzter selbstverständlich an erster Stelle. Gleich danach sollte sich jedoch um den Unfallbericht gekümmert werden. DOWNLOAD UNFALLBERICHT

Die Schadennummer nach einem Unfall

Die Schadennummer nach einem Unfall

Eine schnelle Regulierung und eine persönliche Ansprache sind Ihnen als Unfallgeschädigter wichtig. Doch in der Realität sieht es anders aus. Die Bearbeitung des Schadens braucht seine Zeit und anstelle Ihres Namens tritt die Schadennummer in den Fokus. hier erfahren Sie, was es mit der Nummer auf sich hat und warum sie bei Schadenregulierungen so wichtig ist.

Teilschuld | Die Schuldteilung bei Autounfällen

Teilschuld | Die Schuldteilung bei Autounfällen

Werden Sie an der Verursachung eines Unfalls für teilschuldig erklärt, hat das gravierende Auswirkungen auf die Regulierung der Versicherung. Denn auch nur die marginalste Teilschuld führt dazu, dass Sie sich nicht auf eine vollständige Kostenerstattung der gegnerischen Haftpflichtversicherung verlassen können. Die Schuldteilung kann in unterschiedlichen prozentualen Abstufungen erfolgen.

Abschleppkosten nach Unfall – was kostet es, wer zahlt?

Abschleppkosten nach Unfall – was kostet es, wer zahlt?

Ein kurzer Moment der Ablenkung, ein lauter Knall und es ist passiert. Sie sind auf ein Stauende aufgefahren. Oder Sie wollten links abbiegen und wurden von Ihrem Hintermann übersehen. Die Ursachen für Unfälle sind vielseitig. Doch eine Frage stellen sich alle Beteiligten vor allem dann, wenn sie unverschuldet in den Unfall verwickelt wurden. Wer zahlt die Abschleppkosten?

Fiktive Abrechnung | Schadensregulierung Ratgeber 2021

Fiktive Abrechnung | Schadensregulierung Ratgeber 2021

Wenn Sie in einen Unfall verwickelt sind, den Schaden aus verschiedenen Gründen aber nicht reparieren lassen möchten, ist die sogenannte fiktive Abrechnung vielleicht die beste Option für Sie. In diesem Beitrag erfahren Sie, was eine fiktive Abrechnung genau ist, unter welchen Umständen Sie davon profitieren können und ob diese Art der Regulierung überhaupt legal ist.

Wann ist ein Gebrauchtwagen unfallfrei? Fakten zur Unfallfreiheit

Wann ist ein Gebrauchtwagen unfallfrei? Fakten zur Unfallfreiheit

Ihr Traumauto steht zu einem günstigen Preis in einer Kleinanzeige im Internet. Der Eigentümer betont, dass es sich um ein unfallfreies Fahrzeug handelt. Doch irgendetwas kommt Ihnen dabei eigenartig vor, da der Angebotspreis deutlich unter vergleichbaren Kfz anderer Anbieter liegt. Sie wissen: Unfallfreiheit lassen sich Autoverkäufer im Regelfall mit einem überhöhten Preis bezahlen.

Nutzungsausfalltabelle – welche Nutzungsentschädigung nach einem Unfall?

Nutzungsausfalltabelle – welche Nutzungsentschädigung nach einem Unfall?

Sind Sie ohne Eigenverschulden in einen Unfall verwickelt, sind Sie in erster Linie froh, wenn der Crash „nur“ zu einem Blechschaden geführt hat. Doch eine Reparatur kann dennoch schnell eine vierstellige Summe kosten und dazu führen, dass Ihr Ihr Auto längere Zeit nicht nutzen können. Ist die Kostenübernahme für einen Mietwagen sinnvoll oder lohnt es sich eher, wenn der Unfallgegner Ihnen eine Nutzungsentschädigung zahlt?

Europäischer Unfallbericht – Ratgeber

Europäischer Unfallbericht – Ratgeber

Selbst der erfahrenste Autofahrer kann unverhofft in einen Verkehrsunfall verwickelt werden. Auch wenn man in solch einer Situation erst einmal unter Schock steht, ist es umso wichtiger, den Unfallbericht wahrheitsgetreu und gewissenhaft auszufüllen. Nur so lassen sich spätere Schadensersatzansprüche durchsetzen bzw. abwenden. Ereignet sich der Unfall im europäischen Ausland, kommt der einheitliche Europäische Unfallbericht zur Anwendung.

Nur die wenigsten Autofahrer bleiben lebenslang unfallfrei. Früher oder später gerät erfahrungsgemäß nahezu jeder in einen größeren oder kleineren Verkehrsdelikt. Dies muss nicht einmal zwingend auf eigenes Fehlverhalten zurückzuführen sein. Es genügt, wenn ein anderer Autofahrer die Vorfahrt missachtet oder auch nur unachtsam ausparkt. Ereignet sich ein Verkehrsunfall, stehen die Absicherung des Unfallortes sowie die Erstversorgung Verletzter selbstverständlich an erster Stelle. Gleich danach sollte sich jedoch um den Unfallbericht gekümmert werden. DOWNLOAD UNFALLBERICHT

Die Schadennummer nach einem Unfall

Die Schadennummer nach einem Unfall

Eine schnelle Regulierung und eine persönliche Ansprache sind Ihnen als Unfallgeschädigter wichtig. Doch in der Realität sieht es anders aus. Die Bearbeitung des Schadens braucht seine Zeit und anstelle Ihres Namens tritt die Schadennummer in den Fokus. hier erfahren Sie, was es mit der Nummer auf sich hat und warum sie bei Schadenregulierungen so wichtig ist.

Teilschuld | Die Schuldteilung bei Autounfällen

Teilschuld | Die Schuldteilung bei Autounfällen

Werden Sie an der Verursachung eines Unfalls für teilschuldig erklärt, hat das gravierende Auswirkungen auf die Regulierung der Versicherung. Denn auch nur die marginalste Teilschuld führt dazu, dass Sie sich nicht auf eine vollständige Kostenerstattung der gegnerischen Haftpflichtversicherung verlassen können. Die Schuldteilung kann in unterschiedlichen prozentualen Abstufungen erfolgen.

Über 50.000 Kunden erfreuen
sich unserer Expertise als KFZ Gutachter

Aktuelle Bewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu KfzSachverstand.de